„Riestern“ – ja oder nein? Schwierig!

Zugegeben: Die Antwort auf die Frage, ob ein Kunde „riestern“ soll oder nicht, fällt selbst uns nicht immer leicht.

„Riester“ gehört mit seinen Sparplänen, Rentenversicherungen oder Fondskonzepten zu den kompliziertesten Finanzprodukten. Gerade in jüngster Zeit häuft sich die Kritik an Riester-Produkten. „Riestern“ sei zu teuer, zu intransparent und nicht sinnvoll. Altersvorsorge ja, Riester vielleicht – könnte man sagen. Besonders wer mehrere Kinder hat und staatliche Förderung in Anspruch nehmen kann, kommt für Riester in Frage.

Unser Tipp

Ob Riester eine gute Wahl ist oder nicht so gut in die persönliche Vorsorgeplanung passt, sollte in einem Gespräch mit den ICFB-Experten geklärt werden. Der Vorteil besteht darin, dass ICFB als anbieterneutrales Beratungsunternehmen nicht ein Produkt verkaufen „muss“, sondern gemäß den Interessen der Kunden Alternativen vorschlägt.

KONTAKT

Jetzt beraten lassen

ICFB Büro in Köln, Bert-Ardo Spelter
ICFB Büro in Köln
Am Justizzentrum 7
50939 Köln

0 +49-221-258798-0

oder schreiben Sie uns
eine Nachricht

Zum Kontaktformular