Betriebliche Altersvorsorge

Steuern senken, Rendite erhöhen

Durch eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) fördert der Arbeitgeber Versorgungsleistungen bei Erreichung der Altersgrenze, Invalidität oder Tod seines Arbeitsnehmers. Populäre Arten der bAV sind die Direktversicherung oder die Pensionskasse.

Ein starker Anreiz für die bAV liegt für den Arbeitnehmer in der Möglichkeit, Steuern und Sozialabgaben zu sparen. Denn die Beiträge werden in der Regel vom Bruttoeinkommen abgezogen. Aufgrund der so entstehenden geringeren Einkommens-Brutto-Beträge sind geringere Sozialabgaben und Steuern fällig – was die bAV-Rendite erhöht. Zusätzlich profitieren Arbeitnehmer, wenn sich ihr Unternehmen an der Altersvorsorge beteiligt und damit die Rendite noch attraktiver gestaltet.

Wie sinnvoll betriebliche Altersvorsorge für Sie ist und welche der verschiedenen Arten für Sie die geeignetste ist, erklären Ihnen Ihre ICFB-Berater gerne in einem persönlichen Gespräch.

KONTAKT

Jetzt beraten lassen

ICFB Büro in Köln, Bert-Ardo Spelter
ICFB Büro in Köln
Am Justizzentrum 7
50939 Köln

0 +49-221-258798-0

ICFB Niederlassung Langenfeld, Prokurist Cem Sakrak
ICFB Niederlassung Langenfeld
Richrather Str. 61 a
40764 Langenfeld

0 +49-2173-727-65

oder schreiben Sie uns
eine Nachricht

Zum Kontaktformular