Baufinanzierung – steinig oder leicht?

Der Weg zum Haus kann steinig sein, oder leicht – günstig oder teuer. Wir möchten Ihnen den besten Weg bieten und etwaige Stolpersteine für Sie beiseite räumen.

Folgende Fragen sollten Sie mit den ICFB-Experten besprechen:

  • Wie hoch darf der Kaufpreis Ihrer Immobilie inkl. der Nebenkosten sein?
  • Wie hoch sind die Nebenkosten beim Immobilienerwerb (Notar- und Grundbuchkosten, Grunderwerbssteuer, ggf. Maklercourtage)? Wie müssen diese bei der Finanzierung berücksichtigt werden?
  • Wie hoch ist das Eigenkapital im Verhältnis zur Finanzierungssumme?
  • Wann ist ggf. der Zeitpunkt für eine Anschlussfinanzierung oder Umschuldung einer Baufinanzierung gekommen und welche Möglichkeiten gibt es?
  • Welche Relation besteht zwischen Tilgungsrate und der Kaltmiete?
  • Wie lange möchten Sie sich an einen festen Zinssatz binden?
  • Welche Sondertilgungen sind möglich?
  • Wer soll Ihr Finanzierungspartner sein? Was ist das beste Finanzierungskonzept?

Sie haben schon ein Angebot vorliegen? Bitte nicht blind unterzeichnen. Denn wir prüfen es gern auf Basis unserer profunden Marktkenntnisse und -vergleiche. In erstaunlich vielen Fällen haben wir ein noch besseres Angebot für unsere Kunden gefunden. Wir überprüfen für Sie den Gesamtpreis der Immobilie und gleichen ihn mit Ihren finanziellen Möglichkeiten ab, wobei wir steuerliche Aspekte einbeziehen. ICFB wählt aufgrund Ihrer ganz persönlichen Finanzsituation aus einer Fülle von Anbietern den passenden für Sie aus.

Immobilien zur Eigennutzung oder Vermietung

Mit uns sparen Sie Geld, Zeit und Nerven. Finanzierungen sind höchst unterschiedlich und auf den Einzelfall bezogen. Wir bieten Ihnen ganz nach Ihren Wünschen anspruchsvollste Lösungen. Zum Beispiel Laufzeiten bis 30 Jahre, Sondertilgungsoptionen oder auch Währungsfinanzierungen. Wir besorgen Ihnen aus einer Vielzahl von Finanzierungspartnern regional und bundesweit die besten Angebote. Damit Sie richtig und gut entscheiden, finden wir für Sie Ihre speziellen Vorteile!

Immobilien als Ferienobjekte

Wir vermitteln Finanzierungen für Ihre Ferienimmobilien in Deutschland, Spanien, der Türkei oder in vielen anderen Ländern. Ob als Zweitwohnsitz oder als Investitions- /Vermietungsobjekt – fragen Sie bitte nach den Konditionen im Einzelfall.

Türkei

Die Türkei ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel, sondern hat auch interessante Immobilien zu bieten: Die eigene Villa direkt am Strand oder ein Penthouse mitten in der Metropole Istanbul. Gern helfen wir helfen Ihnen bei der Finanzierung Ihrer Traumimmobilie.

Umschuldung/Forward

Sie lösen Ihr Darlehen bis zu 5 Jahre im Voraus ab. Ihr Vorteil? Bei steigenden Zinsen sichern Sie sich schon heute die aktuell günstigsten Konditionen. Ein Kauf oder Neubau kann bis 12 Monate im Voraus finanziert werden. Auch damit sichern Sie sich schon heute die günstigen Konditionen.

Unsere Tipps:

Tipp 1: In den meisten Fällen ist es empfehlenswert, einen lang laufenden Finanzplan durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung bzw. eine Risikolebensversicherung abzusichern. Die ICFB-Experten beraten Sie dazu.

Tipp 2: Es klingt immer verlockend, bis zu 10, 15 oder 20 Jahre mit einem bestimmten Zins zu finanzieren. Aber in einzelnen Fällen empfehlen wir ein Splittung der Zinsbindung von Darlehen oder ein Volltilgerdarlehen. Vorteil: Sie sind von der Zinslage völlig unabhängig und wissen ganz genau, wenn Sie schuldenfrei sind. Selbst steigende Zinsen können Ihre gesamte Kalkulation nicht mehr durcheinanderbringen.

STORY

Wenn nötig, auch das Unerwartete planen

Marvin F. und seine im dritten Monat schwangere Frau Simone kamen ins ICFB-Büro, um Hausfinanzierung und -umbau final zu besprechen und abzuschließen. Die eingangs gestellte Frage, ob es ein Junge oder ein Mädchen würde, beantwortete Marvin lachend: „Ganz egal, Hauptsache ER ist gesund.“ Simone fand das gar nicht witzig. So beeilte sich Mustergatte Marvin hinzuzufügen, dass im idealen Familienplan der beiden ein Junge und ein Mädchen vorkommen.

Schnell waren in der ICFB-Beratung die letzten Details besprochen: Umbaukosten für die zur Vermietung vorgesehene Einliegerwohnung, ein Kinderzimmer, ein separates Arbeitszimmer für Simones Job als selbstständige Designerin. Doch dann erklärte Simone plötzlich, auf die fremdgenutzte Einliegerwohnung zu verzichten und die Räume zur eigenen Nutzung ins Haus integrieren zu wollen. „Wie viele Angestellte deiner Firma willst du denn darin unterbringen?“, fragte Marvin scherzhaft. Ihre Antwort bestand nur aus einem Wort: „Fünf!“, wobei sie sich sanft über den Bauch strich. Der leicht erbleichte Ingenieur verstand sofort: Er würde Vater von Drillingen...

In diesem Augenblick verließ der diskrete ICFB-Berater den Raum. Als er ihn nach zehn Minuten mit drei gekühlten Wasserflaschen wieder betrat, hatte der flinke Marvin zusammen mit seiner Simone schon die Trennwände zur Einliegerwohnung gestrichen und zwei Mädchen- und ein Jungenzimmer eingezeichnet. Das Ehepaar war eben nicht nur perfektionistisch, sondern auch ungewöhnlich flexibel. Beste Voraussetzungen für einen weiteren Beratungstermin, um voller Vorfreude eine neue Bau- und Finanzplanung detailliert zu besprechen.

KONTAKT

Jetzt beraten lassen

ICFB Büro in Köln, Bert-Ardo Spelter
ICFB Büro in Köln
Am Justizzentrum 7
50939 Köln

0 +49-221-258798-0

ICFB Niederlassung Langenfeld, Prokurist Cem Sakrak
ICFB Niederlassung Langenfeld
Richrather Str. 61 a
40764 Langenfeld

0 +49-2173-727-65

oder schreiben Sie uns
eine Nachricht

Zum Kontaktformular