ebase Robo-Advisor

Automatisierte Kapitalanlage

Neben der individuellen Kapitalanlage bietet Ihnen ICFB die kostengünstige ETF-Vermögensverwaltung. Robo-Advisors – zusammengesetzt aus den englischen Wörtern Robot (Roboter) und Advisor (Berater) – haben das Ziel, die Dienstleistungen eines traditionellen Finanzberaters zu digitalisieren und zu automatisieren.

Robo-Advisor fintego Managed Depot von ebase ist die clevere Geldanlage mit managed ETF-Portfolios, ab 2.500 Euro Erstanlagebetrag oder Sparplan ab 50 Euro. ebase (European Bank for Financial Services GmbH) ist ein deutsches Kreditinstitut und ist als 100%ige Tochtergesellschaft der Comdirect Bank Teil der Commerzbank-Gruppe.

Im fintego Managed Depot sind ausschließlich börsengehandelte Indexfonds, sogenannte Exchange Traded Funds (ETFs), enthalten. Privatanleger profitieren bei ETFs vor allem von einer hohen Flexibilität, breiter Risikostreuung, niedrigen Kosten und hoher Transparenz. 
Deshalb werden ETFs als langfristige Anlageform immer beliebter und bieten eine gute Alternative als eine renditestarke Geldanlage z.B. für die private Altersvorsorge.

Das fintego Managed Depot im Überblick:

  • Optimierte Anlagestrategien in ETFs inklusive automatisierter Anpassungen / Rebalancings.
  • Attraktives Preismodell mit kleinen Einstiegssummen und günstigem Anlageverwaltungsentgelt.
  • Umfassender Service einer Vermögensverwaltung (tägliche Überwachung der Verlustschwellen und halbjährliches ausführliches Reporting).
  • Hohe Transparenz über die Wertentwicklung und flexible Verfügbarkeit des Kapitals über Ihren persönlichen Online-Zugang.

Ihr Plus - Im Gegensatz zu vielen anderen Vermögensverwaltungen ist das fintego Managed Depot bereits ab kleinen Anlagesummen verfügbar:

  • Die Eröffnung eines fintego Managed Depots ist ab einer Erstanlagesumme von 2.500 Euro oder einem Sparplan ab 50 Euro möglich.
  • Spätere Einzahlungen können Sie ab einer Höhe von 50 Euro jederzeit tätigen.
  • Sparpläne können im Online-Banking jederzeit ab 50 Euro Sparrate flexibel eingerichtet und angepasst werden.
  • Ab einem Depotbestandswert von 5.000 Euro können Sie einen Auszahlungsplan ab 150 Euro monatlich einrichten.

Im fintego Managed Depot können Sie kostengünstig und einfach Ihr Geld anlegen. Dabei sind sowohl Einmalzahlungen als auch Sparpläne möglich. Es gibt nur ein volumenabhängiges Anlageverwaltungsentgelt*:

  • unter 10.000 Euro: 0,95% p.a.
  • ab 10.000 Euro: 0,75% p.a.
  • ab 50.000 Euro: 0,45% p.a.

Es fallen keine zusätzlichen Ausgabeaufschläge, Transaktionsentgelte, Depotführungsentgelte, Vermögensverwaltungsentgelte, laufenden Vertriebsprovisionen oder Performancefees an. Neben den genannten Kosten des fintego Managed Depots wird dem Fondsvermögen der jeweiligen ETFs eine Verwaltungsgebühr belastet. Die Höhe der Verwaltungsgebühr wird vom ETF-Anbieter festgelegt und ist unabhängig vom fintego Managed Depot.

* Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis für das fintego Managed Depot. Alle Angaben verstehen sich inklusive USt.

KONTAKT

Jetzt beraten lassen

ICFB Büro in Köln, Bert-Ardo Spelter
ICFB Büro in Köln
Am Justizzentrum 7
50939 Köln

0 +49-221-258798-0

ICFB Niederlassung Langenfeld, Prokurist Cem Sakrak
ICFB Niederlassung Langenfeld
Richrather Str. 61 a
40764 Langenfeld

0 +49-2173-727-65

oder schreiben Sie uns
eine Nachricht

Zum Kontaktformular