Sparbriefe

Üblicherweise werden Sparbriefe, vergleichbar festverzinslichen Wertpapieren, von Sparkassen oder Volksbanken begeben und haben eine jährlich kontinuierliche Verzinsung für die vereinbarte feste Laufzeit. Mit ihrem festen Zins bieten Sparbriefe damit eine feste und kalkulierbare Rendite. Standardlaufzeiten von zwei bis sechs Jahren sind üblich, jedoch können für größere Beträge individuelle Laufzeiten und eine Abtretbarkeit analog der Schuldscheine vereinbart werden.

Angeboten werden Sparbriefe mit jährlicher Zinszahlung und als abgezinste Variante, bei der die Zinszahlung und Rückzahlung zum Ende der Laufzeit erfolgt. Je nachdem sind Kündigungen ab einer vorgehenden Haltedauer von z.B. einem Jahr möglich. Oft kann vor Endfälligkeit nicht über das Kapital verfügt werden.

KONTAKT

Jetzt beraten lassen

ICFB Büro in Köln, Bert-Ardo Spelter
ICFB Büro in Köln
Am Justizzentrum 7
50939 Köln

0 +49-221-258798-0

ICFB Niederlassung Langenfeld, Prokurist Cem Sakrak
ICFB Niederlassung Langenfeld
Richrather Str. 61 a
40764 Langenfeld

0 +49-2173-727-65

oder schreiben Sie uns
eine Nachricht

Zum Kontaktformular